service

was können wir für dich tun?

Mit liebevoll ausgewählten Hoteltextilien und auf Deinen Einrichtungsstil abgestimmten Interieur unterstützen wir eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Die persönliche Beratung, das Spüren und Sehen der unterschiedlichen Qualitäten liegt uns immer sehr am Herzen.

 

Gerne sind wir Dein Ansprechpartner - mit viel Gespür für Deine Räume!

 

...und falls wir Dir persönlich und fachlich mal nicht weiterhelfen können - wir haben ein tolles Netzwerk und sind der Meinung,

wir können nur das beraten, anbieten und verkaufen, von dem wir auch etwas verstehen.

Schließlich gibt es für jeden Bereich Profis :-)

 

 

Im Weiteren findest Du vielleicht noch ein paar nützliche Tipps und Informationen ...

 

Viel Spaß beim Stöbern!

sonderanfertigungen & textilveredelungen

in jedem fall etwas besonderes !

Stickereien bei Tischwäsche, Bettwäsche, Frottierware, Decken und Zierkissen

Branding bei Kuscheldecken oder Filzwaren,

Einwebung bei Tischwäsche und Bettwäsche

Bordüren-Einwebung und Hoch-/Tief-Einwebung bei Frottierware

Sonderfarben,

Sondergrößen

tisch- & deckengrößen

quadratische & rechteckige tische

Tisch- und Deckengrößen, quadratische und rechteckige Tische

runde & ovale Tische

Tisch- und Deckengrößen, runde und ovale Tische

pflegesymbole

Pflegesymbole

pflegetipps

Ganz wichtig: Lasse Verschmutzungen nicht zu lange eintrocknen und

behandel hartnäckige Flecken ggf. vor (z. B. mit Flüssigseife, einige Zeit einwirken lassen).

Allgemein

  • Verwende für farbige Tischwäsche nur Buntwaschmittel ohne optische Aufheller (Vollwaschmittel enthalten optische Aufheller). Im Waschprozess setzen sich diese chemischen Substanzen auf die Faser und überlagern bei Buntgeweben dauerhaft die Farbe – die Farbbrillanz geht verloren.
  • Achte auf die richtige Waschtemperatur und die Beladung der Waschmaschine. Eine nicht ganz volle Beladung ist für das Gewebe schonender. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer und Knitterfalten werden reduziert.
  • Textile Gewebe laufen bei den ersten Wäschen naturbedingt ca. 3 bis 5 Prozent ein. Eine 60-°C- Wäsche reicht bei der heutigen Zusammensetzung der Waschmittel zur Fleckentfernung im Allgemeinen völlig aus. Soweit im Einnähetikett angegeben, ist Kochwäsche auch bei farbigen Artikeln möglich; jedoch nur bei hartnäckigen Flecken sinnvoll, da die Ware bei Kochwäsche stärker beansprucht wird.
  • Bitte beachte, dass der Einlauf bei Kochwäsche höher sein kann als bei üblicher 60-°C-Wäsche.
  • Wasche Mischgewebe mit Polyester auf jeden Fall im Schonwaschgang, um Knitterfalten zu vermeiden.

abwischbare textilien

  • Wische Verschmutzungen sofort mit einem feuchten Schwamm ab. Verwende dazu eventuell etwas Spülmittel.
  • Auch abwischbare Qualitäten sollten in regelmäßigen Abständen gewaschen werden (je nach Grad der Verschmutzung). Bitte stets mit 40-°C-Schonwäsche – nur leicht schleudern.
  • Bügel die Decke nach jeder Wäsche nur auf der Rückseite, um die fleckabweisende Wirkung wieder zu aktivieren.
  • Beachte: Scharfe Lösungsmittel wie Aceton, Chlor oder lösungsmittelhaltige Substanzen (Filzstifte, Kleber) können die Beschichtung beschädigen.

fleckgeschützte Textilien

  • Der Vorteil: Flüssigkeiten perlen ab – Flecken lassen sich leicht auswaschen.
  • Unsere Pflegeempfehlung: Flüssigkeiten abtupfen; feste Flecksubstanzen vorsichtig abnehmen, nicht verreiben.
  • Pflegeleichte Wäsche.
  • Bitte beachte: Fleckentferner und Weichspüler beeinträchtigen die Wirkung des Fleckschutzes.
  • Bügel die Decke nach jeder Wäsche, um die fleckabweisende Wirkung wieder zu aktivieren.


Raumgespür OG

Hoteltextilien & Interieur

Santino Zanghellini, Mag. Eva Zanghellini

UID ATU 66915537

Mobil: +43 (0) 699 10 333 889

Festnetz:  +43 (0) 5572 401013

E-Mail: office@raumgespuer.at

Web: www.raumgespuer.at

Raumgespür, Hoteltextilien & Interieur